Ayres

Geburtsjahr: 

1983

 

Lebt in:

Düsseldorf

 

Erste Geek-Kindheitserfahrung:

Actionfiguren von He-Man and the Masters of the Universe sowie Hörspielkassetten von Jan Tenner

 

Was ihn zum Geek qualifiziert:

Day 1-Käufer mit Hang dazu, alles in irgendeiner Form ausstellen zu müssen

 

Auffälligstes Merchandise in seiner Wohnung:

eine riesige Uncharted 3-Leinwand im Wohnzimmer und ein Dutzend Blu-Ray Steelbooks – an den Wänden!

 

Filme:

Stay

American Beauty

(500) Days of Summer

The Strangers 

Hautnah

TV-Serien:

Revenge

Heroes

Ringer

Looking

Orphan Black

Games:

The Legend of Zelda:

Breath of the Wild

Fahrenheit

Until Dawn

Uncharted 4

– A Thief’s End

Shadow Hearts: Covenant

Animes:

Madlax

My HiME

Sailor Moon

Shiki

Puella Magi Madoka Magica

Mangas:

Shiki

Dragon Head

X/1999

Ayashi no Ceres

Ghost Tower

Sharing is caring / Artikel teilen:
  •  
  •  
  •